Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken


Aktuelles 2012



Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite
Artikel 1 - 10 von 54


Nacht der Nominationen
Am 30. Januar 2013 werden an der Nacht der Nominationen die Anwärterinnen und Anwärter für den Schweizer Filmpreis 2013 in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset bekannt gegeben.

Heinz Spoerli “Rubies / Duo Concertant”, Copyright Tina Ruisinger
Im Rahmen des ersten eidgenössischen Wettbewerbs für Tanz wurden 98 Stücke des aktuellen Tanzschaffens eingereicht, aus welchen die eidgenössische Jury für Tanz unter der Leitung von Esther Sutter am 20. September 2013 vier Werke auszeichnen wird.

© Michael Elber (Théâtre HORA, « Herz der Finsternis », Beat Fäh)
Wird die Integration von Menschen mit Behinderungen dadurch gefördert, dass sie Zugang haben zu Orten der Kultur, beispielsweise zu Museen? Wie steht es mit dem hindernisfreien Zugang in den Schweizer Museen? Welche Integrationsmassnahmen sind hier denkbar und umsetzbar?

© Sébastien Agnetti
Das Bundesamt für Kultur zeichnet auf Empfehlung der Eidgenössischen Jury für Literatur die Gewinnerinnen und Gewinner der ersten Eidgenössischen Literaturpreise aus. Die Auszeichnungen werden an insgesamt acht Autorinnen und Autoren vergeben, wovon vier aus dem deutschsprachigen, drei aus dem französischsprachigen und einer aus dem italienischsprachigen Raum stammen.

Wohnbevölkerung nach Hauptsprache 2000
Der Bundesrat hat den fünften Bericht der Schweiz über die Umsetzung der Europäischen Charta der Regional- und Minderheitensprachen gutgeheissen.

Themendossier Kultur
Am 29. November 2012 fand im Zentrum Paul Klee in Bern die gemeinsam von EBGB, BAK und Egalité Handicap organisierte Tagung «Kultur schrankenlos! Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen im kulturellen Leben» statt.

In Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset hat die Schweiz gestern Abend in Bern das 40-jährige Jubiläum des Übereinkommens zum Schutz des Kultur- und Naturgutes der Welt gefeiert.

Der Bundesrat hat eine Änderung der Verordnung über das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (VISOS) verabschiedet.

Burger Stefan 2
Artikel 9 des Kulturförderungsgesetzes des Bundes soll die soziale Sicherheit der Kulturschaffenden stärken.

Bice Curiger, Prix Meret Oppenheim 2012, Foto © Giuseppe Micciché
Das Bundesamt für Kultur (BAK) hat auf Empfehlung der Eidgenössischen Kunstkommission die Prix Meret Oppenheim 2012 vergeben.



Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite
Artikel 1 - 10 von 54


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bak.admin.ch/aktuelles/03123/04094/index.html?lang=de