Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


schön&gut gewinnt den Schweizer Kleinkunstpreis 2017

Anna-Katharina Rickert, Ralf Schlatter - schön&gut © BAK/Geoffrey Cottenceau & Romain Rousset
Anna-Katharina Rickert, Ralf Schlatter - schön&gut © BAK/Geoffrey Cottenceau & Romain Rousset

Das Bundesamt für Kultur verleiht seit 2015 den Schweizer Kleinkunstpreis als Teil der Schweizer Theaterpreise. Auf Empfehlung der Eidgenössischen Jury für Theater erhält das Kabarett-Duo schön&gut den Schweizer Kleinkunstpreis 2017. An der heutigen Eröffnungsgala der Schweizer Künstlerbörse in Thun überreichte Gardi Hutter in Anwesenheit von Isabelle Chassot, Direktorin des Bundesamtes für Kultur, den Preis. Nominiert waren neben schön&gut die Strassentheatergruppe Les Batteurs de Pavés und der Komiker Karim Slama.

Zurück zur Übersicht Aktuelles 2017

Zuletzt aktualisiert am: 20.04.2017

Ende Inhaltsbereich



http://www.bak.admin.ch/aktuelles/03123/06026/06094/index.html?lang=de