Home Main Navigation

End Main Navigation


Home Content Area

Home Navigator

End Navigator

Print     


News

Please note that not all the content of our website is available in English. To access the full navigation, please refer to the German, French or Italian version.

schön&gut gewinnt den Schweizer Kleinkunstpreis 2017
Das Bundesamt für Kultur verleiht seit 2015 den Schweizer Kleinkunstpreis als Teil der Schweizer Theaterpreise. Auf Empfehlung der Eidgenössischen Jury für Theater erhält das Kabarett-Duo schön&gut den Schweizer Kleinkunstpreis 2017.
Neue Einblicke in die vielfältige Schweizer Museumslandschaft
Das Bundesamt für Statistik (BFS) und das Bundesamt für Kultur (BAK) haben heute die erste Schweizer Museumsstatistik des Bundes vorgestellt. Die Statistik belegt die Leistungen der Museen in den Bereichen Sammlung und Vermittlung, ihre Anziehungskraft auf das Publikum, ihre Vielfalt in Themen und Strukturen sowie ihre breite räumliche Streuung.
Nationaler Kulturdialog: Soziale Sicherheit der Kulturschaffenden und Tanz neu auf der Agenda
Der Nationale Kulturdialog hat gestern den Stand seines Arbeitsprogramms für die Periode 2016-2020 diskutiert. Dabei wurden die Meilensteine für die Jahre 2017 und 2018 fixiert und zwei zusätzliche Themen lanciert. Neu wird der Nationale Kulturdialog die Koordination der Tanzförderung in der Schweiz sowie die Verbesserung der Sozialen Sicherheit der Kulturschaffenden bearbeiten.
Schweizer Grand Prix Design 2017 für David Bielander, Thomas Ott und Jean Widmer
Das Bundesamt für Kultur zeichnet den Schmuckdesigner und Künstler David Bielander, den Comiczeichner und Illustrator Thomas Ott und den Grafikdesigner und Art Director Jean Widmer mit dem diesjährigen Schweizer Grand Prix Design aus.
Umgang mit der Lawinengefahr soll Teil des immateriellen UNESCO-Kulturerbes werden
Die Kandidatur «Umgang mit der Lawinengefahr» wurde heute offiziell bei der UNESCO für die Aufnahme in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingereicht.
Verleihung der Schweizer Theaterpreise erstmals in der italienischen Schweiz
Die Schweizer Theaterpreise 2017 werden am 24. Mai zur Eröffnung des 4. Schweizer Theatertreffens im Tessin, im LAC Lugano Arte e Cultura verliehen.
„Ma vie de Courgette“ und „Die göttliche Ordnung“ in je drei Kategorien mit dem Schweizer Filmpreis 2017 geehrt
Heute Abend sind in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset zum zwanzigsten Mal die Schweizer Filmpreise vergeben worden. Der lange Animationsfilm „Ma vie de Courgette “ und der Spielfilm „Die göttliche Ordnung“ erhielten Trophäen in je drei Kategorien. Der Dokumentarfilm „Cahier africain“ erhielt zwei Trophäen. Die Preisverleihung fand im Bâtiment des Forces Motrices in Genf statt.
Die 24 schönsten Schweizer Bücher 2016
Das Bundesamt für Kultur (BAK) hat die 24 Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs «Die schönsten Schweizer Bücher» bestimmt. Darunter sind auch drei Bücher, die am internationalen Wettbewerb «Schönste Bücher aus aller Welt» eine Bronzemedaille gewonnen haben. Der Jan-Tschichold-Preis, der hervorragende Leistungen im Bereich der Buchgestaltung würdigt, geht dieses Jahr an die Grafikerin und den Grafiker des Teams Bonbon (Valeria Bonin und Diego Bontognali).
«Mein Leben als Zucchini» erhält 2 Césars
Die Académie des Arts et Techniques du Cinema hat heute in Paris den Puppentrickfilm «Mein Leben als Zucchini» des Schweizer Regisseurs Claude Barras (Produktion: Rita Productions; Originaltitel: «Ma vie de Courgette») mit den Césars für den besten Animationsfilm und das beste adaptierte Drehbuch ausgezeichnet.
Schweizer Filmpreis 2017: Ehrenpreis für Bruno Ganz
Der Ehrenpreis des Schweizer Films 2017 geht an Bruno Ganz. Die Auszeichnung würdigt das aussergewöhnliche Lebenswerk des Schauspielers. Bundesrat Alain Berset wird Bruno Ganz den «Quartz» anlässlich der 20. Verleihung des Schweizer Filmpreises am 24. März 2017 im Bâtiment des Forces Motrices in Genf übergeben.

Last updated on: 20.04.2017

End Content Area

Full-text search

Services

Contacts

Federal Office for Culture
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 462 92 66
E E-Mail


http://www.bak.admin.ch/aktuelles/index.html?lang=en