Home Main Navigation

End Main Navigation


Home Content Area

Home Navigator

End Navigator

Print     


News

Please note that not all the content of our website is available in English. To access the full navigation, please refer to the German, French or Italian version.

Ausstellung «Die Schönsten Schweizer Bücher 2016» im Helmhaus Zürich
«Die Schönsten Schweizer Bücher 2016» werden vom 31. August bis 3. September 2017 im Helmhaus Zürich der Öffentlichkeit präsentiert. Der Jan-Tschichold-Preis, der hervorragende Leistungen in der Buchgestaltung auszeichnet, wird anlässlich der Vernissage an Bonbon (Valeria Bonin und Diego Bontognali) verliehen. Die Ausstellung geht danach auf eine Reise durch die Schweiz und ins Ausland.
«Die göttliche Ordnung» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar
Das Bundesamt für Kultur hat bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood in der Kategorie «Fremdsprachiger Film» den Film «Die göttliche Ordnung» eingereicht. Ob der Film in die Short List der für den Oscar nominierten Filme aufgenommen wird, wird im Januar 2018 bekanntgegeben.
Der Bund setzt Anreize für internationale Film-Koproduktionen
Drei Schweizer Filme an der Oscar-Verleihung, zwei Césars und weitere Auszeichnungen für «Mein Leben als Zucchini» sowie eine begeisterte Aufnahme von «Die Göttliche Ordnung» ─ das Schweizer Filmjahr 2017 hat erfolgreich begonnen. Dies betonte heute Bundesrat Alain Berset in Locarno anlässlich eines Mediengesprächs und erläuterte den aktuellen Stand der Schweizer Filmförderungspolitik.
Goldmedaille für die Schweiz an den Jeux de la Francophonie
Die vom Bundesamt für Kultur (BAK) als Vertreterin der Schweiz entsandte Fotografin Laurence Rasti hat in Abidjan, Elfenbeinküste, eine Goldmedaille gewonnen. Rund 4000 Künstlerinnen und Künstler, Athletinnen und Athleten haben an der Veranstaltung teilgenommen.
Die «Taschenstatistik Kultur in der Schweiz» wurde aktualisiert
Die «Taschenstatistik Kultur in der Schweiz» stellt in knapper und übersichtlicher Form statistische Informationen zur Kultur in der Schweiz zur Verfügung.
Die Schweiz nimmt an der Ministerkonferenz der Frankophonie und an den Spielen der Frankophonie in der Elfenbeinküste teil
Ende Juli 2017 finden in der Elfenbeinküste die vierte Ministerkonferenz der Frankophonie und die achte Ausgabe der Spiele der Frankophonie statt. Die Schweiz nimmt an beiden Veranstaltungen teil. Die Konferenz ist auf die Förderung der kulturellen und sprachlichen Vielfalt ausgerichtet und hat die Verabschiedung einer Erklärung sowie die Ausarbeitung eines Aktionsplans zum Ziel.
Der Bund unterstützt zukünftig 13 Museen mit Betriebsbeiträgen
Das Bundesamt für Kultur (BAK) führte erstmals eine öffentliche Ausschreibung für Betriebsbeiträge an Museen durch. 35 Museen reichten ein Fördergesuch ein.
Immaterielles Kulturerbe der Schweiz: Liste der lebendigen Traditionen ist aktualisiert
Die seit 2012 bestehende Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz ist erstmals aktualisiert worden.
Bekanntgabe Preisträger Schweizer Kunst- und Designpreise 2017
Das Bundesamt für Kultur hat 11 Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Kunstpreise und 17 Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Designpreise bekannt gegeben. Die Preise sind mit je 25'000 Franken dotiert. Die Schweizer Kunstpreise 2017 werden heute Abend in Anwesenheit von Isabelle Chassot, der Direktorin des Bundesamts für Kultur, verliehen. Die Schweizer Designpreise werden morgen, am Dienstag, 13. Juni, in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset verliehen.
Ursina Lardi erhält den Schweizer Grand Prix Theater/Hans-Reinhart-Ring 2017
Der Schweizer Grand Prix Theater/Hans-Reinhart-Ring 2017 geht an die Bündner Schauspielerin Ursina Lardi. Bundesrat Alain Berset überreichte ihr den höchsten Theaterpreis der Schweiz am 24. Mai im LAC Lugano Arte e Cultura.

Last updated on: 17.08.2017

End Content Area

Full-text search

Services

Contacts

Federal Office for Culture
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 462 92 66
E E-Mail


http://www.bak.admin.ch/aktuelles/index.html?lang=en