Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Selektive Filmförderung

Mit der selektiven Filmförderung sollen jene Projekte unterstützt werden, die zur Vielfalt des Angebots an schweizerischen Filmen oder Koproduktionen beitragen. Mit der selektiven Filmförderung werden Drehbuch und Produktion sowie - bei Dokumentar- und Trickfilmen - die Projektentwicklung von Filmen unterstützt.

Die beim Bundesamt für Kultur eingereichten Gesuche (siehe entsprechende Formulare) werden von einer Fachkommission beurteilt.

Die Gesuche müssen fristgerecht (siehe Sitzungskalender der Fachkommission) und vor allem vor Produktionsbeginn eingereicht werden.


Zuletzt aktualisiert am: 12.05.2017

Ende Inhaltsbereich



http://www.bak.admin.ch/film/03579/03580/index.html?lang=de