Bundesamt für Kultur BAK

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken


Promotion Schweizer Film


Das Bundesamt für Kultur unterstützt SWISS FILMS

Resultate der Ausschreibung „Förderung von Organisationen und Projekten zur Promotion des Schweizer Films im In- und Ausland ausserhalb der Teilnahme an Filmfestivalwettbewerben"

Im Rahmen der Förderung der Filmkultur unterstützt das Bundesamt für Kultur Organisationen und Projekte, die zur Promotion des Schweizer Films im In- und Ausland beitragen. Es werden namentlich filmkulturelle Bestrebungen, die wesentlich dazu beitragen, dass der Zugang zu Schweizer Filmen erleichtert wird und Schweizer Filme im Ausland verbreitet und wahrgenommen werden, gefördert.

Die Ausschreibung im Hinblick auf den Abschluss von Leistungsvereinbarungen 2013-2015 für die Unterstützung von Organisationen zur Promotion des Schweizer Films wurde am 9. Januar 2012 eröffnet. Gemeinnützige Institutionen und Vereine, die über eine langjährige Erfahrung in der Organisation von Anlässen und Promotionsaktivitäten für den Schweizer Film verfügen, waren eingeladen sich an der Ausschreibung zu beteiligen. Von den 7 eingereichten Gesuchen wurden 5 von den Experten begutachtet.

Bei der Auswahl der Organisationen waren insbesondere folgende Kriterien massgebend:

  • Qualität und Kohärenz der dem Publikum angebotenen Programme, Berichte oder Informationen;
  • Unabhängigkeit und Einzigartigkeit der Organisation, Kontinuität und Professionalität bei der Aufgabenerfüllung;
  • nationale oder internationale Ausstrahlung bzw. Verbreitung;
  • Kooperation mit anderen Akteuren im Bereich der Filmkultur und Nutzung von Synergien;
  • Beitrag zur Promotion des Schweizer Filmschaffens;
  • Beitrag zur Innovation und Einbezug neuer Medien

Die eingereichten Gesuche liessen auf wenig Mehrwert im Bereich Promotion des Schweizer Films im In- und Ausland schliessen. Das Bundesamt für Kultur (BAK) entschied deshalb auf Empfehlung der Experten, dass mit Ausnahme der Aktivitäten von Swiss Films keine weiteren Projekte mittels einer Leistungsvereinbarung gefördert werden sollen. Der finanzielle und inhaltliche Umfang der Leistungen von Swiss Films im ausgeschriebenen Bereich wird im Rahmen von Verhandlungen zwischen dem BAK und der Promotionsorganisation Swiss Films festgelegt.

Experten:

  • Vincent Adatte, Co-Direktor Zauberlaterne und Filmjournalist, Neuchâtel
  • Michael Sennhauser, Filmjournalist, Basel

Promotionsagenturen des Schweizer Films

SWISS FILMS

Die Mission der Promotionsagentur SWISS FILMS ist es, Schweizer Filme im Ausland einem breiten Publikum vorzustellen, den Schweizer Film als Marke zu positionieren, über den Schweizer Film zu informieren und einen Beitrag zum kulturellen Austausch zwischen der Schweiz und dem Ausland zu leisten.

Das BAK fördert die Promotionsagentur SWISS FILMS im Rahmen einer Leistungsvereinbarung.


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Bundesamt für Kultur
Sektion Film
Filmkultur
Nicole Greuter
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 465 74 23
F +41 58 462 57 71
E E-Mail


Bundesamt für Kultur BAK
Kontakt | Rechtliches
http://www.bak.admin.ch/film/03579/03602/index.html?lang=de