Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


J+M-Kurse

J+M unterstützt Musikkurse für Kinder und Jugendliche, die von einem J+M-Leitenden durchgeführt werden. Die Träger der J+M-Kurse müssen juristische Personen des privaten oder öffentlichen Rechts sein.

Sie können einen J+M-Kurs anmelden und um einen Beitrag nachsuchen, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Der Kurs umfasst 10-20 Lektionen von 45 Minuten.
  • Der Kurs wird von einer zertifizierten J+M-Leiterin / einem zertifizierten J+M-Leiter durchgeführt.
  • Am Kurs müssen mindestens fünf Kinder oder Jugendliche im Alter von 6-20 Jahren teilnehmen.
  • Als Kursveranstalter handeln Sie im Auftrag einer juristischen Person des privaten oder öffentlichen Rechts mit Sitz in der Schweiz.

Sie können über die Förderplattform des BAK Gesuche für die Durchführung und finanzielle Unterstützung von J+M-Kursen einreichen. Bitte lesen Sie das Merkblatt „Gesuche Jugend und Musik" aufmerksam durch, bevor Sie zur Ausschreibung übergehen.

Typ: PDF
Merkblatt Gesuche Jugend und Musik
Letzte Änderung: 25.11.2016 | Grösse: 82 kb | Typ: PDF

Die Gesuche müssen spätestens einen Monat vor der Durchführung des J+M-Kurses eingereicht werden. Bitte beachten Sie auch unsere untenstehenden Empfehlungen.

Um an einer Ausschreibung teilzunehmen muss der Gesuchsteller, die Gesuchstellerin ein Login besitzen, das über einen Selbstregistrierungsdienst angefordert wird.
Jeder Gesuchsteller, jede Gesuchstellerin erhält somit ein persönliches Konto, auf dem der Status des Gesuchs jederzeit verfolgt werden kann. Bereits eingereichte Gesuche sind ebenfalls auf dem persönlichen Konto zu finden.

Weitere Informationen zur Selbstregistrierung finden Sie hier:

Typ: PDF
Anleitung BAK-ID beantragen
Selbstregistrierungsdienst von FPF
Letzte Änderung: 25.05.2016 | Grösse: 754 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Anleitung Ein Gesuch erfassen und einreichen
Eingabe von Gesuchen auf FPF
Letzte Änderung: 16.06.2016 | Grösse: 164 kb | Typ: PDF

Empfehlungen 

Browser
Bei gewissen Versionen von Safari sind Probleme beim Teil „Login" und „Registrierung" aufgetreten, wobei die Ursache bei den Browsereinstellungen des Kunden liegt.

Lösung: Cookies müssen zugelassen sein und Javascript muss aktiviert werden.

Darum empfehlen wir, die aktuellsten Versionen von Chrome, Firefox oder Internet Explorer zu verwenden. 

Registrierung ─ ein Login erhalten

Registrieren Sie sich frühzeitig!

Man kann sich im Voraus registrieren und somit eine Kundennummer erhalten, ohne an einer Ausschreibung teilzunehmen. Das erstellte Login bleibt gültig, nur das Passwort läuft nach 3 Monaten ab. Beim nächsten Login werden Sie automatisch aufgefordert ein neues Passwort zu definieren.

Bereiten Sie Ihr Gesuch vor
Bei den Ausschreibungen werden Informationen und Anhänge verlangt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihr Gesuch vorzubereiten. Ein Gesuch zu einer Ausschreibung, wenn nicht eingereicht, kann bis zur Eingabefrist laufend ergänzt oder gelöscht werden.

Vergessen Sie nicht das vorbereitete Gesuch vor Ende der Eingabefrist abzuschicken!

Helpdesk

Für allfällige Fragen steht Ihnen das Helpdesk des BAK während folgender Geschäftszeiten gerne zur Verfügung:
Montag‑Freitag, 09:00‑11:00 und 14:00‑16:00 Uhr

E-Mail: helpdesk@bak.admin.ch

Telefonnummer: +41 (0) 58 463 24 24


Zuletzt aktualisiert am: 10.01.2017

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche


Kontakte

Bundesamt für Kultur
Sektion Kultur und Gesellschaft
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 462 49 51
E E-Mail
Vollzugsstelle:
Programm J+M
c/o RPC
Helvetiastrasse 7
3005 Bern
T +41 31 922 27 57
E E-Mail

Weitere Informationen

Typ: PDF
BITTE NICHT AUSFÜLLEN.
Gesuche können nur online über die Förderplattform (FPF) eingereicht werden.
07.12.2016 | 294 kb | PDF


http://www.bak.admin.ch/jm/05813/05819/index.html?lang=de