Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Expertise

In der Schweiz ist es in erster Linie Aufgabe der kantonalen Fachstellen, Bauprojekte in einem archäologischen, denkmalpflegerischen oder ortsbildrelevanten Kontext zu beurteilen und zu begleiten. Sie sind die ersten Ansprechpartner für alle Bauherrschaften.

Der Bund verpflichtet sich seinerseits, die Anliegen von Archäologie, Denkmalpflege und Ortsbildschutz bei der Erfüllung seiner Aufgaben zu berücksichtigen (Art. 78 Bundesverfassung) und kulturhistorisch besonders bedeutende Objekte ungeschmälert zu erhalten. Als Fachstelle des Bundes prüft das Bundesamt für Kultur, ob Projekte des Bundes und seiner Anstalten diesen Anforderungen entsprechen. Es unterstützt zudem die Kantone, wenn Aufgaben deren Möglichkeiten aus fachlichen, finanziellen oder politischen Gründen übersteigen.


Zuletzt aktualisiert am: 29.01.2014

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Bundesamt für Kultur
Sektion Heimatschutz und Denkmalpflege
Sekretariat
Yves Boillat
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 462 86 25
E E-Mail

Links



http://www.bak.admin.ch/kulturerbe/04273/04290/index.html?lang=de