Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Bundesverzeichnis

Der Bundesrat hat am 21. Mai 2014 die Verordnung über das Kulturgüterverzeichnis des Bundes verabschiedet. Das Bundesamt für Kultur (BAK) erstellt auf dieser Grundlage ein Verzeichnis jener Kulturgüter im Eigentum des Bundes, die einen stärkeren Rechtsschutz erhalten sollen. Das Bundesverzeichnis wird in Form einer elektronischen Datenbank erstellt und auf der Internetseite des BAK veröffentlicht. Die Inventarisierung beginnt mit der Inkraftsetzung der Verordnung am 1. Juli 2014.

Die Verordnung über das Kulturgüterverzeichnis des Bundes ist am 1. Juli 2014 in Kraft getreten.


Zuletzt aktualisiert am: 14.01.2015

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Bundesamt für Kultur
Fachstelle Internationaler Kulturgütertransfer
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 462 03 25
E E-Mail


http://www.bak.admin.ch/kulturerbe/04371/04387/index.html?lang=de