Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Tanz - Aktuelles - 2016



Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1
Artikel 1 - 10 von 10


Requiem Konzert Theater Bern © Paul Zinniker
Zwischen dem 5. September und 5. November 2016 können Werke des aktuellen Tanzschaffens beim Schweizer Tanzwettbewerb 2017 auf der Website des BAK angemeldet werden. Informationen und Reglemente unter: www.bak.admin.ch/tanz

Daniel Hellmann © Gregory Batardon
Das Bundesamt für Kultur schreibt im gleichen Zeitraum ein drittes Mal in Partnerschaft mit der Stanley Thomas Johnson Stiftung (STJS) einen Preis für junges innovatives Tanzschaffen aus. Informationen und Reglemente unter: www.bak.admin.ch/tanz

Alain Berset & Gilles Jobin © Adrian Moser
Die Schweizer Tanzpreise werden auch in ihrer dritten biennalen Ausgabe 2017 wieder in Fribourg im Théâtre Equilibre verliehen. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 statt.

Filmstill Jean Deroc (1925-2015)
Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit im letzten Jahr wird die Promotion der Schweizer Tanzpreise im Rahmen der Ausstellung «Bodenlos II» im Kunsthaus Zofingen fortgesetzt. Vom 5. November bis zum 18. Dezember 2016 steht unter dem Thema Tanz, Kunst und Generationen ein Oral-History-Projekt des Schweizer Tanzarchivs zum Tanzerbe der Schweiz zentral. Ausserdem werden alle Videos der bisherigen Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Tanzpreise 2013 & 2015 gezeigt.

Sigurd Leeder, Mouvement de danse en plein-air, Collection suisse de la danse
Aus den sieben im Herbst eingereichten Projekten zum Kulturerbe Tanz 2016 wählte die eidgenössische Jury für Tanz folgende drei Projekte aus: eine historische Werkbearbeitung zu Sigurd Leeder, einen Metakatalog zum Tanz in der Schweiz und eine Publikation zu den drei Symposien «Monte DADA».

Monte Dada, Tanz auf den Dada Bühnen
Am 14. Mai findet im Rahmen von «Zürich tanzt» im Cabaret Voltaire das dritte Symposium zu «MonteDADA» unter dem Titel «Tanz auf den Dada-Bühnen» statt.

Gilles Jobin © BAK / Gregory Batardon
Auf der Website der Schweizer Tanzpreise sind Interviews mit allen Preisträgerinnen und Preisträgern der letzten Ausgabe in vier Sprachen publiziert. Sie können unter www.tanzpreise.ch im PDF-Format gelesen, gedruckt und heruntergeladen werden.

Tanzfest Haselbeck, Schlegel, Yellow Martina © Aline Feichtinger
Nach dem grossen Erfolg zum zehnjährigen Jubiläum des Tanzfestes im letzten Jahr wird die Zusammenarbeit von Tanzpreisen und Tanzfest fortgesetzt.

Dreharbeiten Schläpfer © Lennart Speer
Pünktlich zum Tanzfest können mit dem Schläpfer-Porträt «Feuer bewahren ─ nicht Asche anbeten» und dem Update der App Dance it! weitere Promotionsmassnahmen zu den Schweizer Tanzpreisen angekündigt werden.

MIR Compagnie Bits C 128Hz © Ismael Lorenzo
Die Ausschreibung für die zweite Saison des Wettbewerbs «Aktuelles Tanzschaffen» erfolgt im Herbst 2016. Auch ein nächster Wettbewerb zum June Johnson Dance Prize wird zur gleichen Zeit eröffnet.



Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1
Artikel 1 - 10 von 10


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bak.admin.ch/kulturschaffen/04237/04610/05862/index.html?lang=de