Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Tanz - Aktuelles - 2017


'Womb', Gilles Jobin
Bereits zum dritten Mal präsentiert das Tanzfest an seiner 12. Ausgabe Gewinnerinnen und Gewinner der Schweizer Tanzpreise. Gilles Jobin, Preisträger des Grand Prix Danse 2015, ist mit seinem neuen 3D-Film «Womb» gleich in 10 Städten vertreten.

Sigurd Leeder, Mouvement de danse en plein-air, Collection suisse de la danse
Im Rahmen von «Zürich tanzt» startet ein weiteres Kulturerbe Tanz-Projekt. Im Museum für Gestaltung im Toni-Areal ist vom 5.5. bis zum 30.7.2017 die Ausstellung «Sigurd Leeder. Spuren des Tanzes» zu sehen. Vernissage ist am Donnerstag, den 4. Mai.

Equilibre © Michael Borognon
Die Schweizer Tanzpreise werden auch in ihrer dritten biennalen Ausgabe 2017 wieder in Fribourg im Théâtre Equilibre verliehen. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 12. Oktober statt. Tagsüber trifft sich die Schweizer Tanzszene wie im Jahr 2015 zum Forum Tanz.

Theater HORA
2016 erhielt das Theater HORA den Schweizer Grand Prix Theater / Hans-Reinhart Ring. Verbunden mit dieser Auszeichnung ist neben der Preissumme eine Publikation, die für Professionelle beim Verlag Peter Lang zu einem Sonderpreis von CHF 29 bestellt werden kann.

Bits C 128Hz © Ismael Lorenzo
Die Entscheide zu den abgeschlossenen Wettbewerben «Aktuelles Tanzschaffen» und zum «June Johnson Dance Prize» werden im Sommer gefällt. Im Herbst öffnet wiederum der Wettbewerb für das aktuelle Tanzschaffen der Saison 2017/18 und eine neue Ausschreibung zum Kulturerbe Tanz.


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bak.admin.ch/kulturschaffen/04237/04610/06087/index.html?lang=de