Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Kulturerbe Tanz

Das historische Bewusstsein im Tanz hat sich seit der Postmoderne und der Etablierung des zeitgenössischen Tanzes gewandelt. Choreografien beziehen sich auf historische Vorläufer und setzen neue technische Möglichkeiten ein. Gleichzeitig mangelt es in der Schweiz an einer Sichtbarkeit des Kulturerbes Tanz.

Mit einer Sensibilisierungsmassnahme soll das historische Bewusstsein zum Kulturerbe Tanz der Schweiz gefördert werden. In diesem Wettbewerb werden Projekte gefördert, die sich mit dem Kulturerbe Tanz auseinandersetzen. Eingereicht werden können:

  • Wiederaufnahmen von Schweizer Choreographien (Rekonstruktion, Re-Enactment, Re-Lecture oder Re-Interpretation).
  • Projekte, die ein tanzhistorisches Thema (Zeiträume, Orte, Künstlerpersönlichkeiten des Schweizer Tanzes) dokumentieren. Die Projekte können in allen künstlerischen und dokumentarischen Formaten wie Lecture Performance, Ausstellung, Film- oder Online-Projekt, Publikation etc. realisiert werden.

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Bundesamt für Kultur
Sektion Kulturschaffen
Tanz
Claudia Rosiny
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 465 39 19
E E-Mail

Weitere Informationen



http://www.bak.admin.ch/kulturschaffen/04237/04658/index.html?lang=de