Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Schweizer Theaterpreise und Theatertreffen 2016 erstmals in der Romandie

Die dritte Ausgabe der Schweizer Theaterpreise wird im Rahmen des 3. Schweizer Theatertreffens erstmals in der Romandie durchgeführt. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 26. Mai 2016 im Théâtre de Carouge in Genf statt.

3. Schweizer Theatertreffen
3. Schweizer Theatertreffen

Nach den beiden ersten Ausgaben von Preisverleihung und Theatertreffen im Theater Winterthur wandern beide Veranstaltungen zusammen in die Westschweiz. Vier Theater in Genf, das Théâtre de Carouge, die Comédie de Genève, das Théâtre Le Poche und das Forum Meyrin werden vom 26. bis zum 29. Mai vier Tage lang zum Treffpunkt der Schweizer Theaterszene. Zur Eröffnung des Theatertreffens werden die Schweizer Theaterpreise am Donnerstag, den 26. Mai 2016 im Théâtre de Carouge verliehen. Anschliessend werden an den vier Spielorten sieben bemerkenswerte Produktionen aus allen Landesteilen gezeigt, die einen Überblick über das aktuelle Schweizer Theaterschaffen geben. Das auf vier Tage neu komprimierte Theatertreffen regt zusätzlich mit einem Rahmenprogramm zum Austausch und zur gegenseitigen Wertschätzung ein.

Zurück zur Übersicht 2015

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Bundesamt für Kultur
Sektion Kulturschaffen
Theater
Claudia Rosiny
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 465 39 19
E E-Mail


http://www.bak.admin.ch/kulturschaffen/04238/05349/05515/05701/index.html?lang=de