Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Theater - Aktuelles - 2015



Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite
Artikel 1 - 10 von 13


Mimos 2015 Rimini Protokoll © BAK / Büro 146
Der Preisträger des diesjährigen Schweizer Grand Prix Theater/Hans-Reinhart Ring Stefan Kaegi wirkt mit dem Theaterkollektiv Rimini Protokoll von Berlin aus. Am 9. Dezember wird in der Schweizer Botschaft und im Haus der Kulturen die Arbeit von Rimini Protokoll vorgestellt.

Stefan Kaegi © BAK / Geoffrey Cottenceau & Romain Rousset
Die Schweizerische Gesellschaft für Theaterkultur (SGTK), das Bundesamt für Kultur und die Kaserne Basel laden am 15. Dezember 2015 um 17 Uhr herzlich zur Buchvernissage «Mimos 2015 Rimini Protokoll» in die Kaserne Basel ein. Anmeldungen an: buero@kaserne-basel.ch (beschränkte Platzzahl)

Pedro Lenz © BAK / Geoffrey Cottenceau & Romain Rousset
Nach der ersten, erfolgreichen Ausgabe der Integration des Schweizer Kleinkunstpreises in die Schweizer Theaterpreise in diesem Jahr findet die nächste Verleihung des Schweizer Kleinkunstpreises am 14. April 2016 wiederum zur Eröffnung der Schweizer Künstlerbörse im KKThun statt.

3. Schweizer Theatertreffen
Die dritte Ausgabe der Schweizer Theaterpreise wird im Rahmen des 3. Schweizer Theatertreffens erstmals in der Romandie durchgeführt. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 26. Mai 2016 im Théâtre de Carouge in Genf statt.

Stefan Kaegi © BAK / Geoffrey Cottenceau & Romain Rousset
Stefan Kaegi, Mitglied des deutsch-schweizerischen Theaterkollektivs Rimini Protokoll erhielt den diesjährigen Schweizer Grand Prix Theater/Hans-Reinhart-Ring 2015. Er wurde am 28. Mai von Bundesrat Alain Berset im Theater Winterthur verliehen.

Robert Hunger-Bühler © BAK / Geoffrey Cottenceau & Romain Rousset
Brigitte Rosset und Robert Hunger-Bühler erhielten an der Preisverleihung weitere Auszeichnungen als herausragende Schauspielerin und herausragender Schauspieler. Vier Theaterpreise 2015 gingen an Maya Bösch, den Dramenprozessor, Karl’s kühne Gassenschau sowie Margherita Palli.

Preisträger Theaterpreise 2015 © BAK / Adrian Moser
Die diesjährige Preisverleihung fand wie im letzten Jahr zur Eröffnung des Schweizer Theatertreffens in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset im Theater Winterthur statt. Wer die Veranstaltung verpasst hat, findet auf der Website Eindrücke der Preisverleihung www.theaterpreise.ch/de/aktuell/

© Theatertreffen
Noch bis am Samstag, den 6. Juni wird im Theater Winterthur die diesjährige Auswahl zum Schweizer Theatertreffen gezeigt. Vom 4. bis zum 6. Juni können noch drei der sieben von einem Kuratorium ausgewählten Produktionen aus der Deutschschweiz, der Romandie und dem Tessin entdeckt werden. Tickets über das Theater Winterthur unter www.theater.winterthur.ch

Verleihung der Schweizer Theaterpreise 2014 © Adrian Moser / BAK
Das Bundesamt für Kultur (BAK) vergibt in diesem Jahr zum zweiten Mal die Schweizer Theaterpreise. Die Preise werden am 28. Mai zur Eröffnung des 2. Schweizer Theatertreffens im Theater Winterthur verliehen.

Brigitte Rosset © BAK/Geoffrey Cottenceau & Romain Rousset
Ausgezeichnet werden in diesem Jahr Brigitte Rosset und Robert Hunger-Bühler.



Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite
Artikel 1 - 10 von 13


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Bundesamt für Kultur
Sektion Kulturschaffen
Theater
Claudia Rosiny
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 465 39 19
E E-Mail


http://www.bak.admin.ch/kulturschaffen/04238/05349/05515/index.html?lang=de