Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken     


Anlässe und Debatten

Astrom/Zimmer, Graphistes, Zurich © Astrom/ZimmerJörg Boner, designer industriel, Zurich © Ruth ErdtNORM, Dimitri Bruni et Manuel Krebs, designers graphiques, Zurich © Ruth Erdt


Das Bundesamt für Kultur BAK unterstützt kulturelle Anlässe und Debatten, die einem breiten Publikum ermöglichen, sich mit verschiedenen kulturellen Ausdrucksformen auseinanderzusetzen. Es werden insbesondere Veranstaltungen im Bereich der Volks- und Laienkultur sowie nationale Aktionstage gefördert. Ausserdem werden Debatten unterstützt, die aktuelle Fragestellungen zur Kultur thematisieren. Ziel ist, den Wissenstransfer zwischen Kulturakteuren zu verbessern und ein breites Publikum anzusprechen. Förderbeiträge werden in der Periode 2017-2020 jährlich vergeben, entweder an kulturelle Anlässe oder an kulturpolitische Debatten.

Unterstützung von kulturellen Anlässen

Mit der Unterstützung von kulturellen Anlässen soll ein breites Publikum für kulturelle Ausdrucksformen sensibilisiert werden, beispielsweise durch Feste im Bereich der Volks- und Laienkultur.
Die Projekte müssen eine wesentliche Bedeutung für die Schweiz oder für die verschiedenen Kultur- und Sprachgemeinschaften in der Schweiz haben und dürfen nicht gewinnorientiert ausgerichtet sein. Es werden ausschliesslich Projekte unterstützt, die eine Besucherzahl von mindestens 10 000 Personen anstreben.

Die Ausschreibung für die Unterstützung von Vorhaben im Jahr 2018 geht am 1. Juni 2017 online. Gesuche für Unterstützungsbeiträge können bis am 1. September 2017 auf der Förderplattform FPF eingereicht werden.

Bitte lesen Sie die Wegleitung und die Verordnung über das Förderungskonzept für die Unterstützung kultureller Anlässe und Projekte für ein breites Publikum aufmerksam durch.

Typ: PDF
Wegleitung Gesuche Kulturelle Anlässe und Projekte für ein breites Publikum
Letzte Änderung: 23.05.2017 | Grösse: 35 kb | Typ: PDF

Unterstützung von kulturpolitischen Debatten

Die Unterstützung von Tagungen, Konferenzen und Debatten verfolgt das Ziel, Expertinnen und Experten sowie Fachleute zu vereinen und Denkanstösse für neue Herausforderungen zu entwickeln, insbesondere in den Bereichen Kulturkritik und digitale Kultur. Die Kultur soll so neue Impulse erhalten.

Die Ausschreibung für die Unterstützung von Vorhaben im Jahr 2018 geht am 1. Juni 2017 online. Gesuche für Unterstützungsbeiträge können bis am 1. September 2017 auf der Förderplattform FPF eingereicht werden.

Bitte lesen Sie die Wegleitung und die Verordnung über das Förderungskonzept für die Unterstützung kultureller Anlässe und Projekte für ein breites Publikum aufmerksam durch.

Typ: PDF
Wegleitung für Gesuche um Unterstützung kulturpolitischer Debatten 2018
Letzte Änderung: 01.06.2017 | Grösse: 169 kb | Typ: PDF


Zuletzt aktualisiert am: 11.07.2017

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Bundesamt für Kultur
Sektion Kultur und Gesellschaft
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
T +41 58 462 49 51
E E-Mail

Weitere Informationen

Typ: PDF
11.07.2017 | 143 kb | PDF


http://www.bak.admin.ch/themen/04111/index.html?lang=de