Zu den Grundsatzdokumenten der EKD

Eine friedliche Gemeinschaft der Menschen ist von vielen Übereinkünften geprägt. Vom allgemeinen kulturellen Konsens, der gegenseitiges Einvernehmen und Toleranz mit einschliesst, bis zum rechtsstaatlich geregelten Zusammenleben bieten Absprachen und Festlegungen eine wichtige Grundlage, Rahmen und Orientierung zugleich. Ethos und Ethik, Normen und Werte bestimmen Grundgesetze, von den völkerrechtlichen Verträgen bis zu den nationalstaatlichen Verfassungen, in denen sich Haltungen und Werte widerspiegeln. Rechtsordnungen, Charten, Übereinkünfte, Erklärungen, Grundsätze und Leitsätze betreffen in unterschiedlichem Masse auch den Bereich der Kultur und der Kulturgüter, der Denkmalpflege, Archäologie und anverwandter Fachrichtungen, denn die Pflege des in mehrfacher Weise wertvollen historischen Baubestands hat sich seit Jahrhunderten als unverzichtbares gesellschaftliches Anliegen konsolidiert. Denkmalpflege war schon immer sinnstiftend, der historische Baubestand als nachhaltige materielle und geistige Ressource wichtig.

Vor diesem Hintergrund erarbeitete und publizierte die Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege (EKD) 2007 die «Leitsätze zur Denkmalpflege in der Schweiz», auf die sie sich in ihrer Arbeit beruft. Im Sinne einer «Unité de doctrine» sind sie landesweit wirksam. Bereits ab 2001 hatte die EKD begonnen, zu einzelnen Themen Grundsatzpapiere zu veröffentlichen, welche in der Folge inhaltlich in konziser Form in die erwähnten Leitsätze Eingang gefunden haben. Andere erschienen nach 2007. Aus Anlass des Europäischen Jahrs des Kulturerbes entschied sich die Kommission, diese Grundsatzdokumente zu überarbeiten und zu aktualisieren und zusätzlich durch zwei neue zu ergänzen, weitere mögen folgen. Am 22. Juni 2018 verabschiedete die Kommission insgesamt zehn Grundsatzdokumente, die in deutscher, französischer und italienischer Sprache digital auf der Homepage der EKD verfügbar sind. Sie behandeln spezielle Fragen, welche die Denkmalpflege wiederholt beschäftigen, und möchten über die Leitsätze von 2007 hinaus der Denkmalpflege und Archäologie, aber auch politischen Entscheidungsträgern, Eigentümerschaften und einem interessierten Publikum Erklärungen, Empfehlungen und Hilfe bieten, im heiklen Umfeld unseres kulturellen Erbes angemessene Entscheide zu fällen und sinnvoll zu handeln.

Nott Caviezel, Bern, den 22. Juni 2018

Folgende Mitglieder der EKD haben an der Erarbeitung der Grundsatzdokumente mitgewirkt: Doris Amacher (Sekretariat), Michèle Antipas, Alessandra Antonini, Peter Baumgartner, Valentin Bearth, Christine Bläuer Böhm, Vanessa Bösch (Sekretariat), Irène Bruneau (Sekretariat), Renaud Bucher, Jacques Bujard, Raffaelle Cavadini, Nott Caviezel (Kommissionspräsident 2009 – 2018), Jürg Conzett, Roger Diener, Leza Dosch, Pia Durisch Nolli, Brigitte Frei-Heitz, Bernhard Furrer (Kommissionspräsident 1997 – 2008), Moritz Flury-Rova, Ivano Gianola, François Guex, Isabel Haupt, Michel Hauser, Bettina Hedinger, Sibylle Heusser, Christian Heydrich, Stefan Hochuli, Dorothee Huber, Carola Jäggi, Dave Lüthi, Simona Martinoli Stebler, Nina Mekacher (Sekretariat), Georg Mörsch, Eduard Müller, Sabine Nemec-Piguet, Peter Omachen, Christian Renfer, Isabelle Rucki, Beatrice Sendner-Rieger, Beatrice Stadelmann (Sekretariat ad interim), Doris Warger, Denis Weidmann, Karin Zaugg Zogg, Bernhard Zumthor.

Des Weiteren haben mitgewirkt: Hugo Bachmann, Ernst Baumann, Raoul Blanchard, Eugen Brühwiler, Michael Kaufmann, Thomas Jud, Hans Rudolf Reust, Enrico Riva, Benno Schubiger, Matthias Senn, Daniel Studer, Stefan Wiederkehr, Urs Wolfer. Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), Bundesamt für Energie (BFE), Bundesamt für Kultur (BAK), Eidgenössische Kunstkommission (EKK), Denkmalpflege des Kantons Zürich.

Fachkontakt
Letzte Änderung 28.08.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege (EKD)
Sekretariat
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon +41 58 462 92 84
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturerbe/heimatschutz-und-denkmalpflege/expertise/eidgenoessische-kommission-fuer-denkmalpflege--ekd-/Grundsatzdokumente-EKD.html