Gewinnerinnen und Gewinner der Schweizer Literaturpreise

Dorothee Elmiger, Schlafgänger, DuMont
Eleonore Frey, Unterwegs nach Ochotsk, Engeler
Hanna Johansen, Der Herbst, in dem ich Klavier spielen lernte, Dörlemann
Guy Krneta, Unger üs, Der gesunde Menschenversand
Frédéric Pajak, Manifeste incertain. Vol. 3 : La mort de Walter Benjamin. Ezra Pound mis en cage. Noir sur blanc
Claudia Quadri, Suona, Nora Blume, Casagrande
Noëlle Revaz, L'Infini livre, Zoé

Die Preisträgerinnen und Preisträger verraten die Orte, die sie inspiriert haben:

Lesen Sie unveröffentlichte Texte der prämierten Autorinnen und Autoren:

Treffen Sie die Preisträgerinnen und Preisträger während ihrer Lesetour:

Weiterführende Informationen

Dokument

Weitere Informationen

Kontakte

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturschaffen/literatur/eidg--literaturpreise---aktuelles/literatur---aktuelles-2015/gewinnerinnen-und-gewinner-der-schweizer-literaturpreise.html