Schweizer Literaturpreise

Die am 28. Dezember 2015 bekanntgegebenen Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Literaturpreise begeben sich bis Oktober 2016 auf eine Lesetour mit 28 Etappen in allen Regionen der Schweiz.

Giovanni Fontana, Breve pazienza di ritrovarti
Massimo Gezzi, Il numero dei vivi
Yves Laplace, Plaine des héros
Antoinette Rychner, Le Prix
Ruth Schweikert, Wie wir älter werden
Monique Schwitter, Eins im Andern
Leta Semadeni, Tamangur

Entdecken Sie die Orte, die die Preisträgerinnen und Preisträger inspiriert haben:
Lesen Sie unveröffentlichte Texte der Preisträgerinnen und Preisträger auf:
Treffen Sie die Autorinnen und Autoren während ihrer Lesetour:

Weiterführende Informationen

Dokument

Weitere Informationen

Kontakte

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturschaffen/literatur/eidg--literaturpreise---aktuelles/literatur---aktuelles-2016/schweizer-literaturpreise.html