Begabtenförderung

Der 2012 eingeführte Verfassungsartikel zur Jugendmusikförderung enthält unter anderem eine Bestimmung zur Förderung junger Menschen mit besonderer musikalischer Begabung (Art. 67a Abs. 3 BV) In der Förderperiode 2021 – 2024 will der Bundesrat Grundsätze zur vernetzten, national koordinierten Förderung musikalisch Begabter festlegen und in Zusammenarbeit mit den Kantonen und Musikorganisationen spezifische Massnahmen der Begabtenförderung einführen. Die Grundzüge zur musikalischen Talentförderung sind in der Kulturbotschaft 2021 – 2024 definiert, die 2020 durch das Parlament verabschiedet werden muss.

Fachkontakt
Letzte Änderung 05.09.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/sprachen-und-gesellschaft/musikalische-bildung/begabtenfoerderung.html