Kulturunternehmen

Kulturunternehmen stehen verschiedene Massnahmen zur Verfügung, um in der gegenwärtigen Lage Unterstützung zu erhalten:

Gesamtwirtschaftliche Massnahmen

Kurzarbeitsentschädigung

Sie können einen Antrag auf Kurzarbeitsentschädigung stellen. Informationen dazu und Formulare finden Sie hier:  

Schutzschirm Publikumsanlässe

Hier finden Sie Informationen des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO rund um die Massnahmen für Publikumsanlässe von überkantonaler Bedeutung:

Ergänzende Massnahme für den Kultursektor

Beiträge an Transformationsprojekte

Kulturunternehmen mit Sitz in der Schweiz können für Projekte, welche die strukturelle Neuausrichtung oder die Publikumsgewinnung zum Gegenstand haben, bei den Kantonen dafür Finanzhilfen beantragen.

Bitte beachten Sie:

  • Die Finanzhilfen decken höchstens 80 Prozent der Kosten eines Projekts. Sie betragen maximal 300 000 Franken pro Kulturunternehmen.
  • Gesuche können bis zum 30. November 2022 bei den von den Kantonen bezeichneten Stellen eingereicht werden.

Die Anträge sind an den Kanton zu richten, in dem Ihr Unternehmen seinen Sitz hat:

Letzte Änderung 12.09.2022

Zum Seitenanfang

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/themen/covid19/massnahmen-covid19/kulturelle-unternehmen.html