Vielfaltsprämien für den Verleih ausländischen Arthouse-Filmen

Schweizer Verleihunternehmen, die einen langen ausländischen Arthouse-Film verleihen, können eine Vielfaltsprämie beantragen. Förderbar sind Filme, die in der ganzen Schweiz mindestens 2000 Kinoeintritte erzielen.

Gesuchseingabe

Gesuche müssen auf der Förderplattform des BAK elektronisch eingereicht werden. Termin: spätestens am Tag des Kinostarts (relevant ist das Eingabedatum auf der Förderplattform).

Abrechung

Kontakt

Bundesamt für Kultur
Sektion Film
Matthias Bürcher
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon +41 58 462 07 97
Mobil +41 79 152 34 97
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturschaffen/film1/cinema-and-distribution/verleihfoerderung/verleihfoerderung-von-auslaendischen-arthouse-filmen/vielfaltspraemien-fuer-auslaendische-filme.html