Schweizer Filmpreis 2018: Die Nominierten stehen fest

Logo Schweizer Filmpreis 2018 DE

Schweizer Filmpreis 2018: Die Nominierten stehen fest

Die Nominierten für den Schweizer Filmpreis 2018 wurden heute im Rahmen der Nacht der Nominationen bekannt gegeben. Die Preisverleihung des Schweizer Filmpreises findet am 23. März in Anwesenheit von Bundesrätin Simonetta Sommaruga zum ersten Mal in der Halle 622 in Zürich Oerlikon statt.

Kulturminister Europas fordern in Davos eine Politik der hohen Baukultur

Davos Declaration 2018

Kulturminister Europas fordern in Davos eine Politik der hohen Baukultur

Am 21. und 22. Januar 2018 trafen sich die Kulturministerinnen und Kulturminister Europas auf Einladung von Bundespräsident Alain Berset in Davos. Im Vorfeld des Jahrestreffens des World Economic Forum (WEF) verabschiedeten sie eine Erklärung, die Wege aufzeigt, wie in Europa eine hohe Baukultur politisch und strategisch verankert werden kann.

Anna Felder erhält den Schweizer Grand Prix Literatur

Anna Felder

Anna Felder erhält den Schweizer Grand Prix Literatur

Der Schweizer Grand Prix Literatur 2018 geht an die Tessinerin Anna Felder für die Originalität ihres Gesamtwerks mit seinem subtilen Stil, geprägt von Menschlichkeit und Humor. Den Spezialpreis Übersetzung erhält die deutschsprachige Autorin und Übersetzerin Yla Margrit von Dach. Neben diesen beiden Auszeichnungen für Gesamtwerke werden zusätzlich die Schweizer Literaturpreise für im vergangenen Jahr erschienene literarische Werke vergeben.  

Das BAK

Herzlich willkommen auf der Webseite des Bundesamtes für Kultur!

Türalihus, Valendas, Ferien im Baudenkmal © www.gataric-fotografie.ch

Kulturerbejahr 2018

Die Schweiz begeht 2018 das Jahr des Kulturerbes. Es findet im Rahmen des Europäischen Jahres des Kulturerbes statt und macht auf die fundamentale Bedeutung des kulturellen Erbes für alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens aufmerksam.

Kulturbotschaft

Mit der Kulturbotschaft für die Jahre 2016 bis 2020 formuliert der Bundesrat seine kulturpolitische Strategie. Der Fokus liegt auf den drei Handlungsachsen kulturelle Teilhabe, gesellschaftlicher Zusammenhalt sowie Kreation und Innovation.

Adrien Rovero, '1001 vases' © Andrès Otero

Kulturstatistik

Mit der «Taschenstatistik Kultur» stellen das Bundesamt für Kultur und das Bundesamt für Statistik statistische Informationen zur Kultur und Kulturwirtschaft in der Schweiz zur Verfügung.

Laufende Ausschreibungen

Informationen zu den laufenden Ausschreibungen des Bundesamtes für Kultur

Medienmitteilungen

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Halbfigur einer klagenden Frau

Ausstellungen

Verborgene Schätze der Sammlung: Die Halbfigur einer klagenden Frau von Matthias Grünewald ist bis zum 18. Februar 2018 in der der Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» in Winterthur zu sehen.

Das Bundesamt für Kultur gibt eine Vielzahl von Publikationen heraus. Hier finden Sie einen Überblick der Publikationen und Broschüren des BAK.

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home.html