Kulturelle Organisationen und Projekte

keystone_309947286.JPG

Kulturelle Organisationen sind Akteure und Träger der kulturellen Vielfalt in der Schweiz, ob sie nun die Interessen der professionellen Kulturschaffenden vertreten oder den Zugang zur Kultur und die Ausübung der Kultur durch Laien fördern. Insofern sind kulturelle Organisationen wichtige Partner des Bundesamtes für Kultur im Hinblick auf die Ausgestaltung und Umsetzung der Kernziele der Kulturpolitik des Bundes. Das Prinzip der Subsidiarität verlangt, dass der Bund ausschliesslich Organisationen unterstützt, die in verschiedenen Sprachregionen tätig sind und ihre Mitglieder in angemessenem Umfang ebenfalls aus verschiedenen Sprachregionen rekrutieren.

Für die Wirksamkeit der Subventionspolitik des Bundesamtes für Kultur ist entscheidend, dass die unterstützten Organisationen eine hohe spezifische Legitimität im entsprechenden Förderbereich aufweisen können. Stärker als bisher wird zwischen zwei Kategorien von Subventionsempfängern mit ihren spezifischen Bedürfnissen unterschieden: Organisationen von professionellen Kulturschaffenden und Organisationen kulturell tätiger Laien.

Letzte Änderung 01.09.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Kultur
Sektion Kulturschaffen
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon +41 58 465 39 20
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/sprachen-und-gesellschaft/unterstuetzung-kultureller-organisationen.html