Design

Erwan Frotin

Im Jahr 1917 verabschiedete das Parlament im Hinblick auf die Förderung des grossen kreativen und industriellen Reichtums des Landes einen Text mit dem Auftrag an den Bund, die angewandten Künste zu fördern. Seither haben dank dieser Förderung des Bundes viele Schweizer Designschaffende in den verschiedensten Bereichen des Designs Karriere gemacht. Zur Entdeckung und Förderung junger Talente führt das Bundesamt für Kultur jährlich den Schweizer Designwettbewerb durch.

Seit 2007 werden zudem jährlich drei Schweizer Grand Prix Design vergeben, mit denen die herausragenden Verdienste einer Persönlichkeit oder eines Unternehmens für das Schweizer Design geehrt werden.

Der Wettbewerb «Die schönsten Schweizer Bücher» zeichnet jedes Jahr Schweizer Publikationen aus, die sich durch ihre grafische Gestaltung besonders hervorgetan haben.

Ergänzend zu den Preisen und Auszeichnungen erwirbt das Bundesamt für Kultur Designarbeiten für die Bundeskunstsammlung.

Ultima midada 07.02.2018

Tar il cumenzament da la pagina

Contact

Uffizi federal da cultura
Secziun Lavur culturala
Design
Hallwylstrasse 15
3003 Berna
Telefon +41 58 461 89 21
swissdesign@bak.admin.ch

Stampar il contact

https://www.bak.admin.ch/content/bak/rm/home/kulturschaffen/design.html