Verleihförderung für ausländische Arthouse-Filme

Die Vielfaltsprämien für den Verleih von ausländischen Arthouse-Filmen leisten einen Beitrag an den Verleih von ausländischen Filmen mit einem Herstellungsbudget von weniger als 10 Millionen Franken.

Gefördert werden nur Filme, die nicht zu den Förderprogrammen des Europarates (Eurimages) oder den MEDIA-Ersatzmassnahmen zugelassen sind.

Formulare

Letzte Änderung 23.12.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Kultur
Sektion Film
Jela Skerlak
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon +41 58 463 12 91
Mobil +41 79 343 39 61
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturschaffen/film1/kino-und-verleih/verleihfoerderung/verleihfoerderung-von-auslaendischen-arthouse-filmen.html