Rechtliche Informationen

Die Förderung des Filmschaffens und der Filmkultur ist im eine primäre Aufgabe des Bundes. Dieser Grundsatz ist in der Bundesverfassung, Art. 71 festgelegt.

Die Ausgestaltung der Bundesfilmförderung wird in erster Linie in folgenden Rechtsgrundlagen festgelegt:

  • Filmgesetz vom 14. Dezember 2001 (FiG) und Filmverordnung (FiV) vom 3. Juli 2002
  • Verordnung des EDI über die Filmförderung (FiFV) vom 21. April 2016. Diese Verordnung enthält im Anhang auch die Filmförderungskonzepte 2016-2020
  • Verordnung des EDI über die Förderung der internationalen Präsenz des Schweizer Filmschaffens und der MEDIA-Ersatz-Massnahmen (IPFiV) vom 21. April 2016

Kontakt

Bundesamt für Kultur
Sektion Film
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon: +41 58 462 92 71
cinema.film@bak.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturschaffen/film1/rechtliche-informationen.html