Musik

Patricia Kopatchinskaja - credit Marco Borggreve
Patricia Kopatchinskaja - credit Marco Borggreve

Seit 2014 verleiht das Bundesamt für Kultur jährlich Preise in der Sparte Musik. Sie berücksichtigen alle Musikstile und alle Sprachregionen. Die Schweizer Musikpreise würdigen herausragendes und innovatives schweizerisches Musikschaffen. Im Februar bestimmen die sieben Mitglieder der Jury den Gewinner oder die Gewinnerin des Grand Prix Musik und die 14 Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Musikpreise. Durch die feierliche Preisübergabe wird das vielfältige Schweizer Musikschaffen einer breiten nationalen und internationalen Öffentlichkeit näher gebracht.

Das Bundesamt für Kultur fördert die musikalische Bildung in der Schweiz. Es unterstützt Nationale Musikformationen, -wettbewerbe und -festivals. Darüber hinaus werden neue Massnahmen ergriffen wie die Lancierung des Programms «Jugend und Musik» oder Unterricht für alle Kinder und Jugendliche an Musikschulen.

Auch engagiert sich das Bundesamt für Kultur aktiv in der Förderung von Organisationen professioneller Musikschaffender und Amateurmusikerinnen und -musikern.

Letzte Änderung 16.05.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Kultur
Musik
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon +41 58 462 92 68
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturschaffen/musik.html