Musikalische Bildung

© Mr Twister/Shutterstock.com

Musik erfüllt ein Grundbedürfnis nach sinnlichem Erleben und ästhetischer Bereicherung. Die Beschäftigung mit Musik gehört zu den am meisten ausgeübten Aktivitäten der Schweizer Bevölkerung. Das aktive Musizieren und Singen ermöglicht intensive Erlebnisse und fördert die kreativen, emotionalen, intellektuellen und sozialen Kompetenzen junger Menschen.

Das Bundesamt für Kultur unterstützt die musikalische Bildung von Kindern und Jugendlichen ausserhalb des Schulunterrichts. Es unterstützt Musikformationen,
-wettbewerbe und -festivals. Darüber hinaus führt das Bundesamt für Kultur das Programm «Jugend und Musik» ein.

Kulturpolitik des Bundesamtes für Kultur in den Jahren 2016–2020 (PDF, 140 kB, 25.01.2016)Neuerungen im Bereich der Förderung der musikalischen Bildung

Letzte Änderung 29.03.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Kultur
Sektion Kultur und Gesellschaft
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon +41 58 462 49 51
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/sprachen-und-gesellschaft/musikalische-bildung.html