Das Duo «Knuth und Tucek» gewinnt den Schweizer Kleinkunstpreis 2019

Knuth&Tucek

Das Duo «Knuth und Tucek» gewinnt den Schweizer Kleinkunstpreis 2019

Das Zürcher Kabarett-Duo Knuth und Tucek wird auf Empfehlung der Eidgenössischen Jury für Theater mit dem Schweizer Kleinkunstpreis 2019 ausgezeichnet. Der Preis wird am 11. April im Rahmen der Eröffnungsgala der 60. Schweizer Künstlerbörse in Anwesenheit von Bundeskanzler Walter Thurnherr in Thun verliehen.

Uhrmacherhandwerk und Kunstmechanik sollen immaterielles Kulturerbe der UNESCO werden

Watchmaking

Uhrmacherhandwerk und Kunstmechanik sollen immaterielles Kulturerbe der UNESCO werden

Die Kandidaturen des Uhrmacherhandwerks und der Kunstmechanik wurden offiziell der UNESCO für eine Aufnahme in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit vorgelegt. Die Schweiz hat das Dossier in Zusammenarbeit mit Frankreich eingereicht.

Schweizer Filmpreis 2019: Je drei Preise für «Ceux qui travaillent» und «Chris the Swiss»

Gewinner Schweizer Filmpreis 2019

Gewinner des Schweizer Filmpreises 2019

An der Verleihung der Schweizer Filmpreise heute Abend, 22. März 2019, wurden der Spielfilm «Ceux qui travaillent» und der Dokumentarfilm «Chris the Swiss» je dreimal ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Bâtiment des Forces Motrices in Genf statt, in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset.

Der Bundesrat verabschiedet Filmabkommen des Europarats

Heidi

Der Bundesrat verabschiedet Filmabkommen des Europarats

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 15. März 2019 das revidierte Europäische Übereinkommen über die Gemeinschaftsproduktion von Kinofilmen ratifiziert. Dieses Abkommen des Europarats stärkt die Rahmenbedingungen für die grenzüberschreitende Filmproduktion zwischen Ländern des Europarats.

The FOC

Welcome to the Federal Office of Culture website!

Vallotton, Félix Edouard; Stillleben: Früchte und Gemüse

Kunstsammlungen des Bundes

Die Kunstsammlungen des Bundes enthalten wichtige Werke des Schweizer Kunst- und Designschaffens. Seit über 100 Jahren bereichern sie die Ausstellungen von Kunst- und Designmuseen in der Schweiz. Der breiten Öffentlichkeit sind die Sammlungen aber noch wenig bekannt. Um das zu ändern, stellt das Bundesamt für Kultur die bedeutendsten Werke seiner Kunstsammlungen online.

„Die schönsten Schweizer Bücher 2012“, Helmhaus Zürich, Foto: Oliver Sutter © BAK

Culture Dispatch

The Culture Dispatch for the years 2016 to 2020 sets out the Federal Council’s cultural policy strategy. It focuses on three main action areas: cultural participation, social cohesion, and creation and innovation.

Adrien Rovero, '1001 vases' © Andrès Otero

Culture statistics

Compiled by the Federal Office of Culture and the Federal Statistical Office, “Statistical Data on Culture” contains facts and figures on culture and the cultural economy in Switzerland.

Current calls for submissions

Information on current calls for submissions from the Federal Office of Culture.

Ausstellung «Glanzlichter der Gottfried Keller-Stiftung»

Ausstellung «Glanzlichter der Gottfried Keller-Stiftung»

Vom 14. Februar bis 22. April 2019 im Landesmuseum Zürich
Die Sammlung der Gottfried Keller-Stiftung ist eine der wichtigen Sammlungen zur Schweizer Kunst. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte der Stiftung nach und zeigt mit kostbaren Objekten wie Goldschmiedearbeiten, Glasgemälden, Gemälden und Skulpturen vom 12. bis ins 20. Jahrhundert die Vielfalt der Sammlung auf.

© Foto: Sébastien Agnetti

Publications

The Federal Office of Culture produces a large number of publications. You can find an overview of FOC publications and brochures here.

https://www.bak.admin.ch/content/bak/en/home.html