Davos Baukultur Allianz: Rückblick auf einen wichtigen Schritt für die Baukultur auf europäischer Ebene

Davos Baukultur Alliance: a look back to a major step at European level for Baukultur

Switzerland is continuing its commitment to Baukultur that is now bearing fruit at a European level with the Davos Baukultur Alliance, signed on 16 January as part of the World Economic Forum.

Schweizer Filmpreis 2023: Die Nominierten stehen fest

Schweizer Filmpreis 2023: Die Nominierten stehen fest

Die Nominierten für den Schweizer Filmpreis 2023 wurden heute im Rahmen der Nacht der Nominationen in Solothurn bekannt gegeben. Die Verleihung des Schweizer Filmpreises 2023 ist für den 24. März im Bâtiment des Forces Motrices in Genf geplant.

President of the Swiss Confederation Alain Berset launches global alliance for Baukultur in Davos

Davos Alliance 2023

President of the Swiss Confederation Alain Berset launches global alliance for Baukultur in Davos

In future, politicians, business and civil society will be working together to create better-designed cities, villages and landscapes. The second Conference of European Ministers of Culture, which was held at the invitation of President of the Swiss Confederation Alain Berset from 14 to 16 January 2023, saw the launch of the Davos Baukultur Alliance. The Alliance will be chaired for five years by Switzerland, with its secretariat operating within the World Economic Forum.

Kulturgüter: Bund unterstützt Museen weiterhin bei der Herkunftsforschung

Medienmitteilung Kulturgüter

Kulturgüter: Bund unterstützt Museen weiterhin bei der Herkunftsforschung

Der Bund misst der Aufarbeitung der Thematik der NS-Raubkunst sowie der Kulturgüter aus kolonialem Kontext grosse Bedeutung bei. Deshalb unterstützt das Bundesamt für Kultur (BAK) in den Jahren 2023-2024 erneut 28 Museen mit Projektbeiträgen von gut 2 Millionen Franken bei der Provenienzforschung.

Coronavirus: Die Lust auf Kulturbesuche nimmt zu

Coronavirus: Die Lust auf Kulturbesuche nimmt zu

Zwei Drittel der Schweizer Bevölkerung sind bereit, Kulturbesuche ohne weitere Bedenken wieder aufzunehmen. Dies hat eine Befragung ergeben, die im Auftrag des Bundesamts für Kultur (BAK) und des Generalsekretariats der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (GS EDK) im September und Oktober 2022 durchgeführt wurde. Die Umfrage zeigt, dass während der Coronakrise im Rahmen von Kulturaktivitäten am meisten die Begegnung und den Austausch vermisst wurden.

Current calls for submissions

Information on current calls for submissions from the Federal Office of Culture.

In Focus

Intro

Die Schweizer Literaturpreise 2022 auf Podcast

Jennifer Khakshouri und Valentina Grignoli sprechen über die Werke der Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Literaturpreise 2022. 7 Bücher in 15 Minuten, viele Geschichten und eine gemeinsame Verbindung.

„Die schönsten Schweizer Bücher 2012“, Helmhaus Zürich, Foto: Oliver Sutter © BAK

Culture Dispatch 2021-2024

Die Botschaft zur Förderung der Kultur in den Jahren 2021–2024 steht unter dem Zeichen der Kontinuität und wird dabei die Handlungsachsen stärken, die für die Periode 2016–2020 definiert wurden. Ab 2021 legt der Bundesrat einen Schwerpunkt auf den digitalen Wandel in der Kulturförderung.

MVELA_news_dupertuis

"Il filo di Arianna. Marcel Dupertuis. Opere 1951-2021"

In the exhibition "Il filo di Arianna", the Museo Vincenza Vela is showing works by Marcel Dupertuis until 12.2.2023.

1 _Duerrenmatt_Das_Spiel

Friedrich Dürrenmatt – Das Spiel

08. Oktober 2022 – 12. Februar 2023

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel präsentiert eine Ausstellung über das Spiel im Werk von Friedrich Dürrenmatt. Seine Werke treten in Resonanz mit denen anderer Kunstschaffender: Valérie Favre, Jacques Chessex, Guy Debord, Hannes Binder und Benjamin Gottwald.

https://www.bak.admin.ch/content/bak/en/home.html