Gesuche Grundlage und Vernetzung

Die Förderung von Vorhaben im Bereich Grundlagen und Vernetzung der kulturellen Teilhabe hat zum Ziel, die Vernetzung, den Wissensaustausch und die Koordination der Akteure, die sich für die Stärkung der kulturellen Teilhabe einsetzen, zu stärken sowie die Wissensgrundlagen auszubauen. Mit «Vorhaben» sind zeitlich begrenzte Einzelprojekte gemeint.

Die Förderung im Bereich Grundlagen und Vernetzung der kulturellen Teilhabe gemäss der Verordnung über das Förderungskonzept zur Stärkung der kulturellen Teilhabe ist subsidiär zu anderen Subventionsbestimmungen des Bundes im Kulturbereich. Es besteht kein Anspruch auf Unterstützung.

Gesuchsberechtigt sind juristische Personen wie Verbände, Stiftungen, Organisationen, Institutionen und private sowie öffentliche Förderstellen, deren Vorhaben auf sprachregionaler, überregionaler oder nationaler Ebene durchgeführt wird.

Für die Einreichung von Gesuchen steht eine Wegleitung zur Verfügung.

Empfehlungen

Browser
Bei gewissen Versionen von Safari sind Probleme beim Teil „Login" und „Registrierung" aufgetreten, wobei die Ursache bei den Browsereinstellungen des Kunden liegt.

Lösung: Cookies müssen zugelassen sein und Javascript muss aktiviert werden.

Darum empfehlen wir, die aktuellsten Versionen von Chrome, Firefox oder Internet Explorer zu verwenden.

Registrierung ─ ein Login erhalten

Registrieren Sie sich frühzeitig!

Man kann sich im Voraus registrieren und somit eine Kundennummer erhalten, ohne an einer Ausschreibung teilzunehmen. Das erstellte Login bleibt gültig, nur das Passwort läuft nach 3 Monaten ab. Beim nächsten Login werden Sie automatisch aufgefordert ein neues Passwort zu definieren.

Bereiten Sie Ihr Gesuch vor
Bei gewissen Ausschreibungen werden umfangreiche Informationen und/oder Anhänge verlangt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihr Gesuch vorzubereiten. Ein Gesuch zu einer Ausschreibung, wenn nicht eingereicht, kann bis zur Eingabefrist laufend ergänzt oder gelöscht werden.

Vergessen Sie nicht das vorbereitete Gesuch vor Ende der Eingabefrist abzuschicken!

Helpdesk

Für allfällige Fragen steht Ihnen das Helpdesk des BAK während folgender Geschäftszeiten gerne zur Verfügung:
Montag‑Freitag, 09:00‑11:00 und 14:00‑16:00 Uhr

E-Mail

Telefonnummer: +41 (0) 58 463 24 24

Fachkontakt
Letzte Änderung 09.12.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Kultur
Sektion Kultur und Gesellschaft
Myriam Schleiss
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Telefon +41 58 469 15 17
E-Mail

Helpdesk Förderplattform (FPF) BAK
Mo-Fr
9.00-11.00 / 14.00-16.00
Telefon +41 (0) 58 463 24 24
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/sprachen-und-gesellschaft/kulturelle-teilhabe/gesuche/gesuche-grundlage-vernetzung.html