Tanz - Aktuelles - 2019

Tanzfest 2019

Tanzfest mit Preisträger*innen Tanzpreise 2017 in «Triptyque»

Am diesjährigen Tanzfest sind am ersten Mai-Wochenende wie im letzten Jahr Preisträger*innen der Schweizer Tanzpreise 2017 beteiligt. An einigen Orten sind nochmals die 3D-Fotografien des Fotografenduos Antonello & Montesi zu sehen.

Creature TrefeliVarga

Schweizer Tanzpreise goes Tanzfest: Auftritte der Preisträger*innen 2017

Ein Grossteil der Preisträger*innen der Schweizer Tanzpreise 2017 tritt am diesjährigen Tanzfest auf: Kiriakos Hadjiioannou & Tamara Bacci, AiEP, Martha Krummenacher, József Trefeli und Gábor Varga sowie Yasmine Hugonnet.

Etüden Sigurd Leeder

Tanzfest zum Dritten: Tanzerbe-Projekte

Mehrere Projekte, die im Rahmen der Schweizer Tanzpreise in den letzten Jahren für das Kulturerbe Tanz ausgewählt wurden, sind ebenfalls am Tanzfest zu sehen: in Basel, St. Gallen, Winterthur, Yverdon und im Museo Vincenzo Vela im Tessin.

Break'in Hearts reloaded MIR Cie

Festival «kulturerbe, tanz!» vom 14. bis 16. Juni im Südpol Luzern

Das im Rahmen der Kulturerbe Tanz-Ausschreibung des BAK 2018 ausgezeichnete Projekt «kulturerbe, tanz!», bei dem sieben Gruppen aus der ganzen Schweiz Stücke aus dem Repertoire Schweizer Choreograph*innen tanzen, findet vom 14. bis 16. Juni im Südpol in Luzern statt.

Schweizer Tanzpreise 2017

Verleihung Schweizer Tanzpreise am 17. Oktober 2019 und Forum Tanz

Die diesjährige Ausgabe der Schweizer Tanzpreise findet am 17. Oktober wieder im Equilibre in Fribourg statt. Tagsüber trifft sich die Szene zum Forum Tanz. Alle Preise werden im Vorfeld bereits Mitte September vom BAK bekannt gegeben.

Tanzgeschichte(n) Ursula Pellaton

Nächste Tanzausschreibungen Kulturerbe Tanz

Die nächsten Tanzausschreibungen finden im Herbst zum Kulturerbe Tanz statt. Eingereicht werden können für eine Auszahlung im Jahr 2020 Projekte zur Geschichte des Tanzes, die von nationaler Bedeutung sind.

La Ribot

Schweizer Grand Prix Tanz 2019 an Maria Ribot

Der Schweizer Grand Prix Tanz 2019 geht an La Ribot für ihr langjähriges, innovatives Schaffen als Choreografin, Tänzerin und Künstlerin.

Dominique Martinoli

Spezialpreis Tanz 2019 erhält Dominique Martinoli

Den Spezialpreis Tanz erhält die in Biel lebende Tanzvermittlerin Dominique Martinoli für ihre herausragenden Verdienste in der Vermittlung und Vernetzung des zeitgenössischen Tanzes im Jura und Berner Jura.

Edouard Hue

Herausragende Tänzerin/Herausragender Tänzer: Marie-Caroline Hominal & Edouard Hue

Marie-Caroline Hominal und Edouard Hue erhalten jeweils einen Preis als «Herausragende Tänzerin/Herausragender Tänzer» für ihre exzellente Technik und aussergewöhnliche Ausstrahlung.

«Speechless Voices» Compagnie Greffe/Cindy Van Acker

Vier Preise im Schweizer Tanzwettbewerb «Aktuelles Tanzschaffen»

Aus 76 Eingaben im Wettbewerb zum aktuellen Tanzschaffen wählte die Eidgenössische Jury für Tanz vier herausragende Stücke aus den Saisons 2017/2018 und 2018/2019 aus: «Vicky setzt Segel» von Teresa Rotemberg/Company Mafalda, «Flow» der Compagnie Linga, «Hate me, tender» von und mit Teresa Vittucci und «Speechless Voices» von Cindy van Acker/Cie Greffe.

Fachkontakt
Letzte Änderung 17.04.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/kulturschaffen/tanz/tanzpreise---aktuelles/tanz-aktuelles-2019.html