Aktuelles 2016

© Urs Walder

Aktionsplan Jenische, Sinti, Roma: Bundesrat bestätigt die Stossrichtung

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. Dezember 2016 von den Zwischenergebnissen der Arbeit am Aktionsplan «Jenische, Sinti, Roma» Kenntnis genommen.

Museum icon © Joe D.

Neues Förderkonzept des Bundes für Museen und Sammlungen

Die Kulturbotschaft für die Förderperiode 2016-2020 sieht bei den Betriebsbeiträgen an Museen und Sammlungen einen Systemwechsel vor.

Foto: Guadalupe Ruiz © BAK

Derzeit keine Änderung des Sprachengesetzes

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 16. Dezember 2016 von den Ergebnissen der Vernehmlassung zur Änderung des Sprachengesetzes Kenntnis genommen. Angesichts der Entscheide der letzten Monate auf kantonaler Ebene sind für ihn die Voraussetzungen für eine Regelung auf Bundesebene zurzeit nicht gegeben.

Sechs Bundesgärten in einer Schachtel: „Gartenkultur & Biodiversität“

Wie lässt sich der Charakter historischer Gärten bewahren und gleichzeitig die Biodiversität fördern? Anlässlich des Gartenjahres 2016 ist das Bundesamt für Kultur (BAK) zusammen mit dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) und dem Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) dieser Frage nachgegangen.

Ma vie de courgette, Rita productions

"Ma vie de Courgette" an den Golden Globes nominiert

Der Animationsfilm "Ma vie de Courgette", der am Samstag an den European Film Awards die Auszeichnung als bester Animationsfilm erhalten hat, wurde für die Golden Globes nominiert.

Ma vie de Courgette, Claude Barras. © Rita Production

European Film Awards: "Ma vie de Courgette" ist bester europäischer Animationsfilm

Die European Film Academy hat heute in Wroclaw an den 29. European Film Awards den Puppentrickfilm "Ma vie de Courgette" des Schweizer Regisseurs Claude Barras (Produktion: Rita Productions) als besten europäischen Animationsfilm ausgezeichnet.

Salginatobelbrücke © Prättigau Tourismus

Neue mögliche Schweizer Welterbestätten

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 9. Dezember 2016 die Revision der Liste indicative für das UNESCO-Welterbe gutgeheissen.

Das ISOS und die gebaute Schweiz von morgen

Gemeinsame nationale Tagung des Bundesamtes für Kultur, der Schweizerischen Vereinigung für Landesplanung VLP-ASPAN und des Schweizer Heimatschutzes.

Dienstag, 24. Januar 2017
Kultur & Kongresshaus Aarau, Schlossplatz 9, Aarau

Die Tagung ist ausgebucht!

Schweizer Filmpreis 2017: Bekanntgabe der Nominierten in Solothurn

Am 25. Januar 2017 werden die Anwärterinnen und Anwärter auf den 20. Schweizer Filmpreis bekanntgegeben.

St.-Martins-Hüte, Fête des Vignerons à Vevey, 1999 © Philippe Pache / Confrérie des Vignerons

Winzerfest in Vevey ist Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Das Zwischenstaatliche Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes hat heute an seiner elften Sitzung in Addis Abeba (Äthiopien) entschieden, das Winzerfest in Vevey in die Repräsentative Liste einzutragen.

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/aktuelles/aktuelles---archiv/aktuelles-2016.html