Aktuelles 2019

La Ribot

La Ribot erhält den Schweizer Grand Prix Tanz 2019

Der Schweizer Grand Prix Tanz 2019 geht an La Ribot für ihr langjähriges, innovatives Schaffen als Choreografin, Tänzerin und Künstlerin.

3_Alias_Sideways_JeanYves_Genoud

Bestandesaufnahme zur Tanzförderung in der Schweiz publiziert

Der Nationale Kulturdialog hat erstmals eine Bestandesaufnahme zur öffentlichen Tanzförderung in der Schweiz publiziert. Sie bildet die Grundlage zur Erarbeitung von Entwicklungsmassnahmen.

Wolkenbruchs_wunderliche_Reise_05_KEY VISUAL

«Wolkenbruch» vertritt die Schweiz an den Oscars

Das Bundesamt für Kultur wird den Film «Wolkenbruch» bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood in der Kategorie «International Feature Film» einreichen. Im Januar 2020 wird bekanntgegeben, ob der Film in die Short List der für einen Oscar nominierten Filme aufgenommen wird.

© Festival del film Locarno

Internationale Koproduktionen stärken das Filmland Schweiz

Die Schweiz gehört zu den europäischen Ländern mit dem höchsten Anteil an Koproduktionen. 2018 wurden rund 25 Filme mit anderen Ländern zusammen produziert. Koproduktionen erleichtern den Vertrieb von Filmen im Ausland und tragen zur Sichtbarkeit des Schweizer Filmschaffens an internationaler Festivals bei.

Cover-Handbuch-Ausschnitt.JPG

Erstes Handbuch zur kulturellen Teilhabe in der Schweiz

Ein neues Handbuch dokumentiert den aktuellen Diskussions- und Wissensstand zum Thema der kulturellen Teilhabe und zeigt, wie sie gefördert werden kann. Die Publikation ist dreisprachig und wird vom Nationalen Kulturdialog herausgegeben.

logos

Bekanntgabe Preisträger Schweizer Kunst- und Designpreise 2019

Das Bundesamt für Kultur hat die 11 Preisträgerinnen und Preisträger der heute verliehenen Schweizer Kunstpreise und die 17 Preisträgerinnen und Preisträger der morgen am Rande der Art Basel verliehenen Schweizer Designpreise bekannt gegeben.

Naturbad, Riehen

Der Bund setzt sich für eine hohe Baukultur ein

Das Bundesamt für Kultur legt die interdepartementale Strategie Baukultur zur Anhörung auf. In ihr bündelt der Bund seine baukulturellen Tätigkeiten und legt verbindliche Ziele sowie Massnahmen zu deren Umsetzung fest. Die Anhörung findet parallel zur Vernehmlassung der Kulturbotschaft statt und dauert bis zum 20. September 2019.

Kulturbotschaft

Der Bundesrat eröffnet die Vernehmlassung zur Kulturbotschaft 2021–2024

An seiner Sitzung vom 29. Mai 2019 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur Botschaft über die Förderung der Kultur für die Periode 2021–2024 eröffnet. Die neue Botschaft steht im Zeichen der Kontinuität und stärkt die in der laufenden Periode eingeführten Handlungsachsen. Der Bundesrat legt einen Schwerpunkt auf den digitalen Wandel in der Kulturförderung. Die Vernehmlassung dauert bis am 20. September 2019.

Connie Hüsser

Schweizer Grand Prix Design 2019 für Rosmarie Baltensweiler, Connie Hüsser und Thomi Wolfensberger

Das Bundesamt für Kultur zeichnet die Leuchtengestalterin und Unternehmerin Rosmarie Baltensweiler, die Interiorstylistin und Ausstellungsmacherin Connie Hüsser und den Steindrucker Thomi Wolfensberger mit dem diesjährigen Schweizer Grand Prix Design aus.

#Female Pleasure, Barbara Miller, CH/D 2018

Auf dem Weg zu ausgewogenen Geschlechteranteilen in der Filmförderung

Bei rund der Hälfte der 2018 vom Bundesamt für Kultur geförderten Spielfilme führen Frauen die Regie. Ähnlich hoch ist der Anteil der Autorinnen bei den unterstützten Drehbüchern. Dies geht aus den neuesten Statistiken zur Filmförderung des BAK hervor.

https://www.bak.admin.ch/content/bak/de/home/aktuelles/aktuelles---archiv/aktuelles-2019.html